Aluminiumüberdachungen

 

Es gibt keine Regeln für die Überlandung. Was für eine Person funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für eine andere. In ähnlicher Weise kann eine vierköpfige Familie Campinganforderungen haben, die sich von denen eines Ehepaares im Ruhestand unterscheiden. Ihre Bedürfnisse und damit Ihr Fahrzeug entwickeln sich ständig weiter, um Ihrem Lebensstil zu entsprechen.

Wie bei jedem Evolutionsprozess basiert die Fähigkeit Ihres Fahrzeugs, sich an diese Veränderungen anzupassen, auf soliden Bausteinen. Wir glauben, dass keine Überlandlösung für den Erfolg der Reise grundlegender ist als ein Offroad-Baldachin.

Sicherheit und Schutz sind entscheidende Aspekte für das Leben auf der Straße. In mehrfacher Hinsicht sollte ein guter Baldachin diese Elemente auf eine Weise kombinieren, die nicht nur einfach zu verwenden, sondern auch an Veränderungen anpassbar ist.

Bereits in den 1990er Jahren, als wir mit dem Bau der ersten Aluminium-Abenteuerdächer begannen, wussten wir aus eigener Erfahrung, dass drei Faktoren für den Erfolg von fahrzeugbasierten Reisen und / oder Überlandausrüstungen entscheidend sind. Dies sind Gewicht, Stärke und Vielseitigkeit.

Der Trick besteht darin, eine Lösung zu finden, die die beste Kombination aller drei bietet. Bis die Ingenieure Passagierflugzeuge aus Glasfaser oder Edelstahl bauen, bleiben wir bei dem Material, das das bestmögliche (und wirtschaftlichste) Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht bietet: Aluminium.

Abgesehen von den offensichtlichen Vorteilen in Bezug auf Festigkeit und Gewicht bevorzugen wir Aluminium aufgrund seiner unübertroffenen Korrosionsbeständigkeit, seiner UV-Stabilität, seiner Reparaturfähigkeit und seiner Flexibilität – wesentliche Eigenschaften in jeder Offroad-Umgebung.

Wir wissen auch, dass die Vielseitigkeit eines Baldachins stark von seiner Unterkonstruktion abhängt sowie von seiner Fähigkeit, ein Dachzelt, Ladestangen, eine eingebaute Kücheneinheit oder ein anderes angeschraubtes Zubehör unterzubringen. Wir haben fast zwei Jahrzehnte damit verbracht, unsere Vordächer zu entwerfen, zu verfeinern und zu bauen, um alle Ihre Bedürfnisse und Anpassungen zu erfüllen, egal ob Sie ein eingefleischter Abenteuerreisender, Surfer, Fischer, Mountainbiker oder sogar ein gelegentlicher Camper und Geschäftsinhaber sind, der sein Rig benutzt für Arbeit und Freizeit.

Aber nehmen Sie nicht unser Wort: Schauen Sie sich einfach den 4×4-Mietmarkt an, auf dem Alu-Cab-Vordächer die bevorzugte Wahl für Afrikas rauestes Gelände sind. In den meisten Fällen überdauern diese Überdachungen die Fahrzeuge, an denen sie montiert sind, und springen in einem laufenden Flottenupdate von einem Rig zum nächsten.

Aus diesem Grund betrachten wir unsere Vordächer nicht nur als ein weiteres Accessoire. Wir betrachten sie als evolutionäre Bausteine ​​für ein Leben voller Abenteuer. Egal, ob Sie eine vierköpfige Familie, ein Ehepaar im Ruhestand oder ein Leihstar-Reisender sind, Ihr Alu-Cab-Baldachin kann sich an die Reise anpassen.